Select Page

Klettersteig SÖLDEN MOOS

Sölden / Ötztal / Tirol
Gehzeiten
von Start bis Ziel Zeit HM Laenge Schwierigkeit Zeitaufwand KS pos Relevanz Klettersteig
1) vom Talort SÖLDEN aus 1.368 Einstieg 1.639 1,00 271,00 0 Forstweg 0 42 1 Sölden Moos
2) vom Parkplatz aus 1.480 Einstieg 1.639 0,25 159,00 0 Forstweg/Steig 0 42 2 Sölden Moos
Einstieg 1.639 TOP 1.750 0,50 111,00 0 C 0 42 3 Sölden Moos
Abstieg 1.750 Einstieg 1.639 0,50 -120,00 0 Wegspuren 0 42 4 Sölden Moos
Klettersteig etwa 150 HM Ausrichtung: SÜD Talort SÖLDEN 42 5 Sölden Moos
Seillänge etwa 200m Tour gesamt etwa 3 Stunden 42 6 Sölden Moos
Koordinaten: 46.952387º N 11.023233º E 42 7 Sölden Moos
Anspruch
Sparte Anspruch von gering bis hoch
Erfahrung
Kondition
Kraft
Schwierigkeit
Skala
ANSPRUCH
Tainingsklettersteig, mittlere Schwierigkeit, wenig Tritthilfen aber mit in Tirol eher ungewöhnlichen Leitern. Ordentlich ausgesetzt, aber schön in’s blockige Ötztaler Urgestein gelegt.


sportlich | mittelschwierig | 2 Varianten
meist zwischen B und C
Ausstieg D

ZUSTIEG
Vom Fernpass oder von Innsbruck kommend Richtung Zu-/Ausfahrt Ötztal. Weiter bis Sölden. In Sölden bei der Gletscherbahn (Ortsende taleinwärts) parken oder links Richtung Moosalm abbiegen. Steile Auffahrt bis zu einem Parkplatz. Vom Parkplatz erreichen Sie den Klettergarten bzw. Klettersteig in etwa 20 Minuten über einen Forstweg.
Der KLETTERSTEIG
Die Varianten sind fein zum Üben und Trainieren geeignet. Ziemlich ausgesetzt und mit Leiterabschnitten klettert es sich herrlich an den roten Felsen.
TOP und ABSTIEG
Durchs Gestrüpp beim Ausstieg nach oben bis zum markierten Steig, der talwärts führt.

Wenn niemand behindert wird, wäre eine Möglichkeit über den Klettersteig zurück zum Einstieg abzuklettern. So übt man das Abklettern, was in Notsituation durchaus hilfreich ist.

BESONDERES
Sicherungen:
Ausgezeichnet; durchgehendes Stahlsteil, Bohrhaken, Tritthilfen, Leitern
AUSRÜSTUNG
  • Kletterhelm
  • Klettergurt mit Klettersteigset
  • Klettersteig-Handschuhe
  • passendes Schuhwerk
  • am Sportklettersteig braucht es keinen grossen Rucksack, ein Wetterschutz soll immer dabei sein.

Moosalm Klettersteig Sölden

Übersicht Orientierung
Vom Fernpass oder von Innsbruck kommend Richtung Zu-/Ausfahrt Ötztal. Weiter bis Sölden. In Sölden bei der Gletscherbahn (Ortsende taleinwärts) parken oder links Richtung Moosalm abbiegen. Steile Auffahrt bis zu einem Parkplatz. Vom Parkplatz erreichen Sie den Klettergarten bzw. Klettersteig in etwa 20 Minuten über einen Forstweg.